Thomas

Thomas Dether

Schon in meiner Kindheit kam ich mit Musik in Berührung denn mit 15 bekam ich meine erste Gitarre geschenkt. Lieder von John Denver und später auch von Garth Brooks und Alan Jackson prägten und prägen meine musikalische Richtung. Durch meine musikalischen Eltern (Mutter Gesang, Vater Trompete) war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann ich den Mut dazu aufbrachte, mich musikalisch zu engagieren. Ich habe bei Marcel das "Linedancen" gelernt, was ich bei jedem Auftritt unter Beweis stelle.

 

 
   
Marcel

 

Marcel Poniewas  

Ich kam ebenfalls in meiner Kindheit zur Musik. Ich musizierte in einem Schalmeienorchester, im Fanfarenzug und später dann im Blasorchester des "Energiekombinats Halle". Dort lernte ich das Schlagzeug und die Trompete zu spielen und konnte so schon viel Bühnenerfahrung sammeln. Akkustikgitarre lernte ich erst sehr spät autodidaktisch und sang dann, unter Freunden, am Lagerfeuer. Ich liebe die traditionellen Countrysongs und Oldies. Des weiteren habe ich Erfahrung als DJ (1992-2007), von 1998-2006 auch als Country-DJ und war von 2000-2004 Line Dance Übungsleiter. Seit 2008 spiele ich einige Parts auf der E-Gitarre und seit 2009 bin ich wieder als Country-DJ unterwegs. Von 2009 bis 2011 war ich bei den Prittitzer Country Liners als Choreograph und studierte mit ihnen, für ca. 12 Auftritte, 4 verschiedene Choreo's ein. Seit 2011 bin ich wieder in Halle und als Übungsleiter in der Ottostraße mit ca. 30 Linedance-Begeisterten tätig.

 

 

Wie der Zufall es wollte, lernten sich Marcel und Thomas in der Gaststätte "Country Road" in Halle/Saale, wo Marcel Vorsitzender des dort ansässigen Vereins war, kennen und bei einem Clubabend am Lagerfeuer stellte sich heraus, dass sich beide musikalisch gut ergänzten. Seit dieser Zeit arbeiten Sie mit Spaß an einem Repertoire, das durch die Country- und Oldiewelt führt. Ihre ersten „Gehversuche“ wagten sie im Saloon dieser Gaststätte wo dann auch der erste offizielle Auftritt am 02.Mai 2002 war.

Mittlerweile haben sie ihr Repertoire auf die Linedancer abgestimmt, sind aber auch in der Lage, Oldies ins laufende Programm mit einzubinden. Sehen Sie selbst im Repertoire nach!!!